'Startseite'   |   Gästebuch   |   Termine   |   Newsletter   |   Impressum   |   Sponsoren   |   Wartung

Willkommen bei der Sendersbühne

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Hier findest Du Informationen über unsere Bühne, was wir bisher gemacht haben, was im Moment auf dem Programm steht und über unsere zukünftigen Pläne.

1996 - 2016

20 Jahre Sendersbühne

Theaterklassiker im Stadl

Gegründet wurde die Sendersbühne 1996 von Leo Walder und Günther Kreidl. Im Jubiläumsjahr 2016 können wir auf über 40 gespielte Theaterproduktionen zurückblicken.

Besondere Erfolge feierte die Bühne mit den zwei großen Freilichtproduktionen „Passion Grinzens“ (2006, Schönwiese) und „Tiroler Freiheit“ (2007, Schönwiese). Unter der Gesamtleitung von Sieghard Larl pilgerten mehr als 12.000 Zuschauer nach Grinzens.

Federführend war die Bühne in der Wiederbelebung des Stubenspiels. Die „Geyerwally“ und „S´Almröserl“ wurden im In- und Ausland jahrelang sehr erfolgreich gespielt.

Unsere Interpretation von „Mein Ungeheuer“ (2014, Mitterer) wurde von ORF Kulturredakteur Martin Sailer zum besten Theaterstück des Jahres gekrönt.

Die Sendersbühne spannt den Bogen ihrer spielerischen Tätigkeiten sehr weit. Vom Stubenspiel über das Freilichttheater bis hin zum Volksschauspiel, Dinner Kriminalkomödie, Kindertheater, Comedycal, und Sketchabend. Ein richtiger Theaterklassiker fehlte bislang auf unserer Liste gespielter Stücke noch. „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare wird diese Lücke 2016 schließen.